Osterpredigt auf Papier

  • vonRedaktion
    schließen

Vogelsbergkreis(pm). Die Corona-Krise stellt alle vor große Herausforderungen. Das Verbot von Zusammenkünften zu Gottesdiensten "trifft uns schmerzhaft", heißt es seitens der katholischen Pfarrgemeinden. In diesem Jahr könne man die Kar- und Osterliturgie nicht in der gewohnten Weise in den Gemeinden feiern.

Für die Feier der Kar- und Ostertage werden auf den Internetseiten der Kirchengemeinden Hausgottesdienste, auch für Familien mit Kindern, veröffentlicht. Diese Gottesdienste könnten auch in ausgedruckter Form zu Verfügung gestellt werden, falls es nicht möglich ist, auf das Internet zuzugreifen oder niemand da ist, der das übernehmen kann. Für Familien mit Kindern werde gerne auch eine Sammlung von Anregungen und Materialien für die Kar- und Ostertage per Post zugestellt. "Bitte melden sie sich bei Bedarf in unseren Pfarrbüros oder bei einem unserer Seelsorger".

Am Ostersonntag brennt in den Kirchen die Osterkerze. Um 12 Uhr läuten die Glocken aller Kirchen und laden zum Gebet ein.

Im Laufe des Tages können gesegnete Osterkerzen für zu Hause abgeholt werden. Sie stehen an den Kirchen zur Mitnahme bereit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare