Gewonnen!

furter Straße 1: Spielenachmittag, 14.30 bis 16.30 UhrLern- und Spielstube, Friedrichstraße 3: 15 bis 17.30 Uhr

Ober-Ofleiden -Mehrgenerationenhaus: Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses, 19 Uhr

Lauterbach

Agentur für Arbeit, Eselswörth 21: Tel. 0800/4555500, 8 bis 18 Uhr; Ärztllicher Bereitschaftsdienstzentrale (ÄBD), Eichhofstraße 1: 19 bis 22 Uhr; Diakonisches Werk Vogelsberg, Schlitzerstraße 2: "Von Mann zu Mann", Interkultureller Männertreff, 16 bis 18 Uhr; Familien- und Sozialberatung: Schwangerenberatung, 8 bis 16 Uhr; Freizeitzentrum: Sauna, 14 bis 23 Uhr; Hallenbad Lauterbach: Frühschwimmen, 7.15 bis 8.30 Uhr; 14 bis 22 Uhr; Marktplatz: Wochenmarkt, 8 bis 13 Uhr; Schottener Soziale Dienste, Landknechtsweg 11: Caritaszentrum im Vogelsberg, offene Sprechstunde der Allgemeinen Lebensberatung, 9 bis 13 Uhr, Gartenstraße 31: Jugend- und Elternberatungsstelle, Sprechstunde, 9 bis 10 Uhr

Mücke

Mediathek: geöffnet, 9 bis 11 Uhr; Schul- und Gemeindebücherei: geöffnet, 9 bis 11 Uhr

Nieder-Ohmen -Diakoniestation: 10 bis 12 Uhr; Gesamtschule, Mediathek: 9 bis 11 Uhr; Hallenbad: Sauna, 15 bis 22 Uhr; Hallenbad aquariohm: 15 bis 22 Uhr; Konfirmandensaal, Merlauer Straße 11: Krabbelgruppe der Ev. Kirche, Treffen, 10 bis 11.30 Uhr

Schlitz

Stadtkirche: Ev. Kirchengemeinde, Musik-Theaterstück mit dem Ensemble Theatrum vom Schloss Hohenerxleben, 19 Uhr

Schotten

Vulkaneum, Vogelsbergstraße 160: geöffnet, 9 bis 18 Uhr

Ulrichstein

Museum im Vorwerk: geschlossen (bis 29.2.)

Stadt Gießen

Bühne - taT-Studiobühne,kostprobe: "Das Tagebuch der Anne Frank", Kammeroper, 20 Uhr.

Lesungen/Vorträge - Altes Schloss, Netanyasaal, "Frau und Kultur", Lichtbildervortrag: "Der Gießener Kunstweg am Philosophikum" von Dagmar Klein, 15.30 Uhr. - Campus Recht und Wirtschaft, Hörsaal 2, Licher Str. 68, Professur für Kriminologie, Kriminalwissenschaftliches Praktikerseminar: "Hate Speech" im Internet-Ein Fall für das Strafrecht? mit Sta atsanwalt Dr. Benjamin Krause, 18.30 Uhr.

Partys - Scarabée, Deep Inn (Deep-House/Techno), 23 Uhr.

Sonstiges - Agentur für Arbeit und BiZ, geöffnet (ohne Termine), 8 bis 12 Uhr. und 14 bis 18 Uhr. - Altes Schloss,"Das kleine Filmbüro Gießen in bewegten Bildern" (mit Projektleiter Mario Alves), 18 bis 20 Uhr. - Häuser Bestattungen,Frankfurter Straße 27, Trauertreff, 19 bis 20.30 Uhr. - Kinocenter, "Besser Welt als nie" - Vorstellung des Films in Anwesenheit des Gelnhäuser Regisseurs und Protagonisten Dennis Kailing, 18 Uhr.

Soziales/Gesundheit - Bahnhofstraße 90, Anonyme Alkoholiker, Treffen, (Kontakt: 0641/75404), 20 Uhr. - Beratungsstelle,Ostanlage 21, Gießener Hilfe für Opfer- und Zeugenhilfe, Sprechzeiten, (Tel.0641/972250), 9 bis 12 Uhr. Blutbank des Uni-Klinikums, Langhansstraße 7, Blutspende, (Infos: 0641/985-41506), 9 bis 18 Uhr. - EUTB Beratungsstelle Gießen - Ich bin dabei,Offene Sprechstunde der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (unterstützt und berät alle Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige), 14 bis 17 Uhr. - Kita der Paulusgemeinde, Egerländer Straße 6, "Eltern helfen Eltern", Café-Treff, 16 bis 18 Uhr. - Kongresshalle,Mohrunger Stuben, Selbsthilfevereinigung Deutsche Ilco, Treffen, 15 Uhr. Restaurant "Pitta Gyros", Neuen Bäue 8, Selbsthilfegruppe Schuppenflechte, Treffen, 19.30 Uhr. - Seniorenwohnanlage der Heinrich-Cloos-Stiftung, Rheumaliga Selbsthilfegruppe, Treffen, mit Vortrag: "Laborwerte", 17 Uhr.

Öffnungszeiten

Mathematikum:9-18 Uhr

Uni-Bibliothek:7.30-23 Uhr

Landkreis Gießen

Grünberg- Begegnungsstätte SOFA, "Essen ist fertig!" Andere treffen, gemeinsam essen, gute Gespräche, 11-13 Uhr. - Lern-Sofa (Unterstützung bei Hausaufgaben und bei der Vorbereitung für Prüfungen für Geflüchtete), 15-17 Uhr. - Stangenrod: Sport- und Kulturhalle, Anbau, Infoveranstaltung: "Feierlichkeiten zum Jubiläum 800 Jahre Stangenrod", 20 Uhr.

Laubach- Alter Bahnhof, "Hallo Welt", Familien-Café, Treffen Krabbelgruppe, 16-18 Uhr. - Kirchplatz, Wochenmarkt, 9-14 Uhr. - Oberh. Diakoniezentrum Johann-Friedrich-Stift, Stiftstraße 21, Verein für Suchtkrankenhilfe, Treffen, 19.30 Uhr. - Wetterfeld:DGH, geselliges Tanzen über fünfzig", 10-11.30 Uhr.

Lich- Bürgerbüro, Demenzberatung, 16-18 Uhr.

Blick über den Zaun

Lahnau - Atzbach:Bürgerhaus, Sitzung der Gemeindevertretung, 18.30 Uhr.

Marburg- Chemikum, 8-13 Uhr. - Rathaus, Vortrag: "Arbeit mit Märchen in der Psychotherapie und Psychoanalyse" von Christine Bäuchle, 20 Uhr. - Waggonhalle, ZAC Wintervarieté, 20 Uhr.

Nidda - Bad Salzhausen:Klinik Rabenstein, Gesundheitsvortrag: "Aktuelles aus der Rehabilitation" von Thomas Bruschinsky, 19 Uhr.

Hallenbäder

Alsfeld- 16-20 Uhr

Ebsdorfergrund- Heskem 7-8.15 Uhr und 14.15-20 Uhr

Herbstein- 9-22 Uhr

Laubach- 7-8 und 14-20 Uhr

Lauterbach- 7.15-8.30 Uhr und 14-22 Uhr

Lich*) - 7-7.45 und 15-22 Uhr

Lollar- 17-19 Uhr

Marburg- Aquamar 10-22 Uhr

Mücke- Aquariohm 15-22 Uhr

Stadtallendorf- 8-21 Uhr

Jeweils zwei Freikarten für das Konzert "Tess & Daisy" am Mittwoch, 11. März, (Beginn 20 Uhr) bei Blumen & Garten Volz in Lich gehen an: Claudia Schäfer (Linden) und Wilfriede Will (Lich). Die Gewinner stehen auf der Gästeliste.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare