"BEST OF IRISH DANCE " - Irischer Stepptanz in Perfektion wird am Samstag, 1. Februar, ab 20 Uhr die Stadthalle in Hungen zum Beben bringen. FOTO: UWE KLEMENS

Gewonnen!

ner Soziale Dienste, Landknechtsweg 11: Caritaszentrum im Vogelsberg, offene Sprechstunde der Allgemeinen Lebensberatung, 9 bis 13 Uhr; Gartenstraße 31: Jugend- und Elternberatungsstelle, Sprechstunde, 9 bis 10 Uhr; Landratsamt, Saal Hoherodskopf: Sitzung des Ausschusses für Jugend, Gesundheit und Soziales, 15 Uhr; Sitzung des Ausschusses für Schulen, Kultur und Sport, 16.30 Uhr

Mücke

Mediathek: 9 bis 11 Uhr; Schul- und Gemeindebücherei: 9 bis 11 Uhr

Nieder-Ohmen -Diakoniestation: 10 bis 12 Uhr; Gesamtschule, Mediathek: 9 bis 11 Uhr; Konfirmandensaal, Merlauer Str. 11: Krabbelgruppe der Ev. Kirche, Treffen, 10 bis 11.30 Uhr

Schotten

Vulkaneum, Vogelsbergstr. 160: 9 bis 18 Uhr; Infozentrum Hoherodskopf: "Spanischer Maler im Vogelsberg und Wetterau" von Landschafts- und Städte Maler Santiago Diaz Santos, 11 bis 17 Uhr; 11 bis 16 Uhr

Stadt Gießen

Bühne - taT-Studiobühne, "Happiness is a warm gun" (Schröppel Karau Art Repetition Technologies), 20 Uhr.

Lesungen/Vorträge - Alter Steinbacher Weg 44, Literarisches Zentrum, "Graphic Novels im Deutsch-Unterricht" Lesung und Gespräch mit Comicautor Arne Jysch, 16 Uhr. - Alte UB, Raum AUB 1, Bismarckstraße 37, AStA der JLU, Reihe Verkehrswende in Gießen, Vortrag: "Mobilität auf dem Lande - Ideen und Lösungen für die Anbindung kleiner Ortschaften" von Michael Schramek, 18 Uhr. - Campus Recht und Wirtschaft,Raum 021, Licher Str. 68, Umweltrechtliches Praktikerseminar: "Die Behandlungen von genehmigungsbezogenen Risiken in Windpark-Transaktionen" von Dr. Kerstin Henrich, anschl. Diskussion, 18.15 Uhr.

Märkte - Kirchenplatz,Bauernmarkt, 12 bis 18.30 Uhr.

Sonstiges - Agentur für Arbeit und Berufsinformationszentrum (BiZ), geöffnet (ohne Termine), 8 bis 12 Uhr. - geöffnet (ohne Termine), 14 bis 18 Uhr. - Kath. Hochschulgemeinde (KHG), Wilhelmstraße 28, Diskussion mit Polizei- und Notfallseelsorger Torsten Thiel, 20.15 Uhr.

Öffnungszeiten

Liebigmuseum:10-16 Uhr

Mathematikum:9-18 Uhr

Oberh. Museum: 10-16 Uhr

Landkreis Gießen

Grünberg- "Al Castello", Grünen-Treff, 20 Uhr. - Begegnungsstätte SOFA, Lern-Sofa (Unterstützung bei Hausaufgaben und bei der Vorbereitung für Prüfungen für Geflüchtete), 15 bis 17 Uhr. - "Da Michele", SPD Grünberg, Roter Runder Tisch, Stammtisch, 19 Uhr.

Hungen- Kulturzentrum, Asklepios Klinik, Vortrag: "Wenn das Blut nicht mehr fließt - Gefäßerkrankungen" von Dr. Sven Keil, anschl. Diskussion, 17.30 Uhr. - Neuer Marktplatz Bauernmarkt, 8 bis 13.30 Uhr.

Blick über den Zaun

Marburg-"Cavete", Konzert: Tadpole Development, 20.30 Uhr. - "Szenario", Fast Forward Theatre: "Impro-Keller", Comedy-Show, 20 Uhr. - Chemikum, 8 bis 13 Uhr. - Rathaus, Historischer Saal, Vortrag: "Marburg unterm Hakenkreuz" von Dieter Woischke, 18.30 Uhr. - Waggonhalle, ZAC Wintervarieté, öffentl. Generalprobe, 20 Uhr. Weltladen, Markt 7, Kulturelle Aktion Marburg - Strömungen, Vortrag: "Frauenbewegung in Nordafrika - Wir wollen alles oder doch nur die Hälfte?", 20 Uhr.

Hallenbäder

Gießen- Ringallee 7 bis 8 Uhr und 8 bis 22 Uhr / Westbad 14.30 bis 22 Uhr

Alsfeld- 16 bis 20 Uhr Ebsdorfergrund- Heskem 7 bis 8.15 und 14.15 bis 20 Uhr

Herbstein- 9 bis 22 Uhr

Laubach- 7 bis 8 und 14 bis 20 Uhr

Lauterbach- 7.15 bis 8.30 Uhr und 14 bis 22 Uhr

Marburg- Aquamar 10-22 Uhr

Mücke- Aquariohm 15-22 Uhr

Stadtallendorf- 8 bis 21 Uhr

Je zwei Karten für das Konzert "Vivre en Chansons" am Freitag, dem 31. Januar (20 Uhr), in den Katakomben der St. Thomas-Morus-Kirche Gießen gehen an: Klaus Schrötter (Langgöns) und Monika Dietrich (Heuchelheim). Die Gewinner stehen auf der Gästeliste.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare