Die Chippendales sind nächstes Jahr zu erleben. FOTO: STEFAN SAPPERT
+
Die Chippendales sind nächstes Jahr zu erleben. FOTO: STEFAN SAPPERT

Chippendales erst 2021 in Fulda

  • vonRedaktion
    schließen

Aufgrund der aktuellen Situation und der damit verbundenen Unsicherheit wird die gesamte Tour der Chippendales von 2020 auf 2021 verschoben. Das betrifft auch die Veranstaltung in Fulda, die für Montag, 9. November 2020, in der Esperantohalle angekündigt war. Der neue Veranstaltungstermin ist Mittwoch, 3. November 2021, um 20 Uhr.

Mit diesem Schritt soll allen Besuchern der Veranstaltung die Planungsmöglichkeit und Sicherheit gegeben werden, die notwendig ist, "um sich unbeschwert und uneingeschränkt auf die Chippendales freuen zu können". Bereits für Herbst 2020 gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können dort, wo die Karten gekauft wurden, gegen einen Wertgutschein umgetauscht werden, der für ein anderes Angebot des Veranstalters Provinztour Konzert- und Theateragentur eingelöst werden kann. Karten gibt es bei den Geschäftsstellen der Tageszeitungen, bekannten Vorverkaufsstellen und online auf www.provinztour.de oder die Ticket-Hotline 0661/280644.

Rollstuhlfahrerplätze und Eintrittskarten für Menschen mit Schwerbehinderung und der gleichzeitigen Notwendigkeit einer Begleitperson sind ausschließlich beim Veranstalter unter der 07139/547 oder ticket@provinztour.de erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare