Veränderungen helfen bei Mid-Job-Crisis

In der Karrieremitte erleben einige Berufstätige einen Motivationsknick. »Soll das wirklich bis zur Rente so weitergehen?« Gegen diese Unsicherheiten hilft es oft schon, Teile der Berufsroutine zu ändern, erklärt Coach Antje Gardyan in der Zeitschrift »Emotion« (Ausgabe 09/2019). Sie empfiehlt, mal die Perspektive zu wechseln. Wer einer anderen Aufgabe nachgeht, kann aus seinen Gewohnheiten ausbrechen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare