Ressortarchiv: Karriere

Kurze Übungen gegen Nackenverspannungen

Kurze Übungen gegen Nackenverspannungen

Ingolstadt (dpa/tmn) - Ein Ziehen im Nacken, verhärtete Muskeln, und der Kopf lässt sich kaum mehr zur Seite bewegen: Nackenverspannungen kennen viele Berufstätige nach einem langen Tag im Büro. Zwei …
Kurze Übungen gegen Nackenverspannungen
Stewardess oder Dauerfernseher: Kuriose Studenten-Nebenjobs

Stewardess oder Dauerfernseher: Kuriose Studenten-Nebenjobs

Berlin (dpa/tmn) - Ob Bücher sortieren oder Essen servieren: Typische Studentenjobs sind oft monoton und langweilig. Wer sein Konto aufbessern will, muss nicht gleich kellnern gehen. Es gibt auch …
Stewardess oder Dauerfernseher: Kuriose Studenten-Nebenjobs
Mehr schaffen an einem Tag - Effizienz steigern im Job

Mehr schaffen an einem Tag - Effizienz steigern im Job

Gröbenzell (dpa/tmn) - Der Tag war lang und anstrengend: Trotzdem bleibt beim Feierabend das Gefühl, nichts wirklich geschafft zu haben. Die Ursache ist häufig mangelnde Effizienz. Fünf …
Mehr schaffen an einem Tag - Effizienz steigern im Job
Wie werde ich...? Familienpfleger/in

Wie werde ich...? Familienpfleger/in

Berlin (dpa/tmn) - Für einige Familien sind sie die letzte Hoffnung. Wenn gar nichts mehr klappt oder ein Elternteil schwer erkrankt ist, unterstützen Familienpfleger bei Erziehung und …
Wie werde ich...? Familienpfleger/in
Mit Erfolgsdruck im Job umgehen: Tagebuch bringt Klarheit

Mit Erfolgsdruck im Job umgehen: Tagebuch bringt Klarheit

Freudenberg (dpa/tmn) - Unter Druck werden die einen richtig gut - den anderen wird alles zu viel. Chef, Kollegen und die Familie: Alle wollen irgendwas. Was tun, wenn die Erwartungen zu groß sind?
Mit Erfolgsdruck im Job umgehen: Tagebuch bringt Klarheit
Rituale erleichtern konzentriertes Arbeiten

Rituale erleichtern konzentriertes Arbeiten

Berlin (dpa/tmn) - Turbulente Zeiten erfordern Kraft. Denn es ist nicht leicht, in einer stressigen Situation konzentriert und sorgfältig zu arbeiten. Auszubildenden helfen feste Gewohnheiten.
Rituale erleichtern konzentriertes Arbeiten
Junge Frauen wollen seltener in leitende Position

Nur jede Dritte will hoch hinaus

Junge Frauen wollen seltener in leitende Position

Berlin - Junge Frauen streben in Deutschland einer Studie zufolge seltener als Männer eine Führungsposition an. Lediglich 29 Prozent der weiblichen Befragten wünschen sich eine leitende Stellung.
Junge Frauen wollen seltener in leitende Position
Weniger Bafög für Studenten mit Wohnsitz bei den Eltern

Weniger Bafög für Studenten mit Wohnsitz bei den Eltern

Mainz (dpa) - Wer noch bei seinen Eltern wohnt, kann nicht mit so viel Bafög rechnen wie Studierende mit einer eigenen Adresse. Und zwar unabhängig davon, ob die Eltern Hartz IV beziehen oder nicht.
Weniger Bafög für Studenten mit Wohnsitz bei den Eltern
Vertrag und Verdienst: Das sollten Praktikanten wissen

Vertrag und Verdienst: Das sollten Praktikanten wissen

Berlin (dpa/tmn) - Ohne Praktikum geht heute fast nichts mehr. Für den Berufsstart ist die Schnupperphase im Unternehmen fast unerlässlich. Doch Praktikanten sollen etwas lernen und keine billigen …
Vertrag und Verdienst: Das sollten Praktikanten wissen
Ostfrauen haben bei der Jobquote weiter die Nase vorn

Ostfrauen haben bei der Jobquote weiter die Nase vorn

Gütersloh (dpa) - Die Mauer ist längst weg, doch weiterhin gehen deutlich weniger Frauen im Westen arbeiten als im Osten. Dafür machen Forscher die Sozialisierung in der DDR verantwortlich. Eine …
Ostfrauen haben bei der Jobquote weiter die Nase vorn
Big Data in der Bildung: Datenschutz gefragt

Big Data in der Bildung: Datenschutz gefragt

Berlin (dpa) - Digitales Lernen breitet sich immer mehr aus. Doch damit sind auch neue Risiken für den Datenschutz verbunden. Zugleich mangelt es an Grundwissen über die digitale Technik und ihre …
Big Data in der Bildung: Datenschutz gefragt
Bewusstes Blinzeln hilft bei trockenen Augen im Büro

Bewusstes Blinzeln hilft bei trockenen Augen im Büro

Berlin (dpa/tmn) - Sind die Augen von Büroarbeitern im Winter häufiger leicht gerötet, ist das ganz normal. Die Heizungsluft macht vielen Menschen Probleme. Blinzeln oder künstliche Tränenflüssigkeit …
Bewusstes Blinzeln hilft bei trockenen Augen im Büro
Arbeitgeber muss betriebsbedingte Kündigung genau begründen

Arbeitgeber muss betriebsbedingte Kündigung genau begründen

Mainz (dpa/tmn) - Mitarbeiter müssen eine Kündigung aus betrieblichen Gründen nicht in jedem Fall dulden. Unzulässig ist sie etwa, wenn der Chef nicht darlegen kann, dass die Kündigung dringend …
Arbeitgeber muss betriebsbedingte Kündigung genau begründen
Jetzt aber!: So klappt es doch noch mit den guten Vorsätzen

Jetzt aber!: So klappt es doch noch mit den guten Vorsätzen

Berlin (dpa/tmn) - Mehr Geld verdienen oder eine neue Sprache lernen: Zum Jahreswechsel waren neue berufliche Pläne schnell geschmiedet. Ein paar Wochen später ist die Euphorie meist verflogen. Es …
Jetzt aber!: So klappt es doch noch mit den guten Vorsätzen
Wie werde ich...? Artist/in

Wie werde ich...? Artist/in

Berlin (dpa/tmn) - Blut, Schweiß und Tränen: Wer es als Artist zu etwas bringen will, kommt ohne das nicht aus. Schlangenmenschen und Trapez-Künstler verlangen sich einiges ab. Doch wer richtig gut …
Wie werde ich...? Artist/in
Nie wieder Blackout: Wie Studenten Prüfungsangst überwinden

Nie wieder Blackout: Wie Studenten Prüfungsangst überwinden

Berlin (dpa/tmn) - Das Gefühl von Lampenfieber vor der Prüfung kennt wohl jeder Student. Aber nur bei einigen führt die Prüfungsangst zur Totalblockade. Doch gegen Nervosität gibt es Hilfsmittel.
Nie wieder Blackout: Wie Studenten Prüfungsangst überwinden
Jeder Dritte will die Arbeit 2015 lockerer angehen

Jeder Dritte will die Arbeit 2015 lockerer angehen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - In diesem Jahr wollen viele Beschäftigte ihr Arbeit nicht mehr mit nach Hause nehmen. Das zeigt eine Umfrage. Das tut dem Ehrgeiz aber keinen Abbruch. Mehr Engagement und …
Jeder Dritte will die Arbeit 2015 lockerer angehen
Tarifliche Ausbildungsvergütungen sind gestiegen

Tarifliche Ausbildungsvergütungen sind gestiegen

Bonn (dpa/tmn) - Gute Nachrichten für Auszubildende: Wer nach Tarif bezahlt wird, hatte 2014 mehr Geld im Portemonnaie als 2013. Doch auch 2014 zeigt sich, dass die Höhe der Vergütung während der …
Tarifliche Ausbildungsvergütungen sind gestiegen
Der Mindestlohn: Segen und Fluch für Praktikanten

Der Mindestlohn: Segen und Fluch für Praktikanten

Hamburg (dpa) - Seit Jahresbeginn gibt es den Mindestlohn, von dem auch Praktikanten profitieren sollen. Doch das trifft nicht auf alle zu. Manche haben wegen der neuen Regelung sogar Nachteile.
Der Mindestlohn: Segen und Fluch für Praktikanten
Voll vernetzt - Licht und Schatten der digitalen Arbeitswelt

Voll vernetzt - Licht und Schatten der digitalen Arbeitswelt

München (dpa) - Arbeiten zu jeder Tageszeit und von fast überall aus - die digitale Revolution hat viele Gesichter. Damit Unternehmen und Beschäftigte profitieren, müssen die Interessen gut …
Voll vernetzt - Licht und Schatten der digitalen Arbeitswelt
PDF statt Post - Fünf Tipps für E-Mail-Bewerbungen

PDF statt Post - Fünf Tipps für E-Mail-Bewerbungen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Viele Bewerber verschicken ihre Unterlagen mittlerweile elektronisch. Das ist praktisch, hat aber auch Tücken. Fünf Tipps, wie Jobsuchende sie umgehen.
PDF statt Post - Fünf Tipps für E-Mail-Bewerbungen
Feiertage 2015: Arbeitnehmer haben Pech

Feiertage 2015: Arbeitnehmer haben Pech

Berlin (dpa) - 2015 müssen alle Arbeitnehmer mindestens zwei, je nach Bundesland bis zu vier Tage mehr arbeiten als im Vorjahr. Denn 5 der - nur in Bayern - bis zu 13 Feiertage fallen auf ein …
Feiertage 2015: Arbeitnehmer haben Pech
Weniger Frauen in Firmenvorständen

Weniger Frauen in Firmenvorständen

Stuttgart (dpa) - Für Vorstände börsennotierter deutscher Unternehmen gilt immer noch: Männer haben bessere Chancen. Doch immer mehr Konzerne arbeiten daran, überholte Denkmuster zu überwinden - …
Weniger Frauen in Firmenvorständen
Wenn 17-Jährige an die Uni gehen

Wenn 17-Jährige an die Uni gehen

Wiesbaden (dpa) - Noch nie waren in Deutschland so viele Studenten minderjährig. Die Hochschulen sehen das entspannt. Die meisten würden ohnehin im ersten Semester volljährig. Und die gefürchteten …
Wenn 17-Jährige an die Uni gehen
Grenze zum Plagiat lässt sich nicht klar ziehen

Grenze zum Plagiat lässt sich nicht klar ziehen

Berlin (dpa/tmn) - Wo fängt Abschreiben an? Angesichts neuer Plagiatsvorwürfe hat mancher Student Sorge, selbst falsch zu zitieren. Doch wer das Thema ernst nimmt, muss sich in der Regel keine Sorgen …
Grenze zum Plagiat lässt sich nicht klar ziehen