Ressortarchiv: Karriere

Erfolg ist nicht nur Kopfsache: Ziele endlich erreichen

Erfolg ist nicht nur Kopfsache: Ziele endlich erreichen

Hannover (dpa/tmn) - Die meisten haben Ziele, wie sie sich entwickeln und verändern wollen. Doch sie zu erreichen, ist schwer. Gegen die Macht der Gewohnheit kommen viele nicht an. Drei Denkanstöße, …
Erfolg ist nicht nur Kopfsache: Ziele endlich erreichen
Schöne neue Uni: Digitalisierung der Hochschulen

Schöne neue Uni: Digitalisierung der Hochschulen

Hannover (dpa/tmn) - Messungen im Labor? Das war früher. Heute machen Physik-Studenten das Gleiche an manchen Unis nur noch virtuell. Die Digitalisierung verändert die Hochschulen. Auf der …
Schöne neue Uni: Digitalisierung der Hochschulen
Kündigung und Facebook-Auftritt: Rechte des Betriebsrats

Kündigung und Facebook-Auftritt: Rechte des Betriebsrats

Düsseldorf (dpa/tmn) - Betriebsräten kommt in der Regel eine wichtige Kontrollfunktion zu. Wird etwa ein Mitarbeiter gekündigt, muss er dazu angehört werden. Wenig mitzusprechen haben die …
Kündigung und Facebook-Auftritt: Rechte des Betriebsrats
Chance auf Lehrstelle hängt stark vom Wunschberuf ab

Chance auf Lehrstelle hängt stark vom Wunschberuf ab

Hannover (dpa/tmn) - Auszubildende werden dringend gesucht. So hören es Jugendliche von vielen Seiten. Aber ganz so einfach ist es nicht. Je nach Beruf und Region kann der Bedarf an Nachwuchs sehr …
Chance auf Lehrstelle hängt stark vom Wunschberuf ab
So klappt der Quereinstieg als Lehrer

So klappt der Quereinstieg als Lehrer

Hannover (dpa/tmn) - Wer in der Schule unterrichten will, muss Lehramt studiert haben? Nicht unbedingt! In einigen Schulfächern ist der Bedarf an Fachkräften so groß, dass auch Quereinsteiger eine …
So klappt der Quereinstieg als Lehrer
Was beim Job-Speed-Dating wichtig ist

Was beim Job-Speed-Dating wichtig ist

Mainz (dpa/tmn) - In zehn Minuten zum neuen Job - das verspricht Job-Speed-Dating. Es bleibt nur wenig Zeit, um den Personaler zu überzeugen. Mit welcher Strategie man gut ankommt, verrät das …
Was beim Job-Speed-Dating wichtig ist
Nach Plagiatskandalen: Baustellen bleiben

Nach Plagiatskandalen: Baustellen bleiben

Berlin (dpa) - Die Plagiatskandale diverser Polit-Promis waren für die deutsche Wissenschaft ein Schock. Zwar heißt es, Schummelei bei Doktorarbeiten sei kein grundsätzliches Problem. Gleichwohl …
Nach Plagiatskandalen: Baustellen bleiben
Weniger Schüler machen das Abitur

Wegen verkürzter Gymnasialzeit

Weniger Schüler machen das Abitur

Wiesbaden - 2014 gab es deutlich weniger junge Menschen, die ihr Abitur oder Fachabitur gemacht haben. Grund dafür ist die Verkürzung der Gymnasialzeit in einigen Bundesländern.
Weniger Schüler machen das Abitur
Handys an Schulen - Verbieten oder sinnvoll nutzen?

Handys an Schulen - Verbieten oder sinnvoll nutzen?

Hannover (dpa) - Ein Leben ohne Handy können sich die meisten Jugendlichen nicht vorstellen. In der Schule sollen die Geräte aber oft ausgeschaltet bleiben. Auf der Bildungsmesse Didacta in Hannover …
Handys an Schulen - Verbieten oder sinnvoll nutzen?
Geduld statt Abenteuer: Uni-Workshop für Hobby-Archäologen

Geduld statt Abenteuer: Uni-Workshop für Hobby-Archäologen

Bamberg (dpa) - Bei Archäologie denken viele an verwegene Schatzsucher aus Hollywoodfilmen. Der Alltag sieht jedoch viel unspektakulärer aus, wie Hobby-Archäologen bei einem Workshop an der Uni …
Geduld statt Abenteuer: Uni-Workshop für Hobby-Archäologen
Fachwechsel, Altersgrenze und Co.: Wissenswertes zum Bafög

Fachwechsel, Altersgrenze und Co.: Wissenswertes zum Bafög

Berlin (dpa/tmn) - Kaum zu glauben, aber wahr: Bafög kann man auch noch mit Mitte 30 bekommen. Welche weiteren Besonderheiten es bei Fachwechseln, Nebenverdienst und Auslandsstudium gibt, erfahren …
Fachwechsel, Altersgrenze und Co.: Wissenswertes zum Bafög
Kaufmann für Büromanagement ist beliebter Ausbildungsberuf

Kaufmann für Büromanagement ist beliebter Ausbildungsberuf

Bonn (dpa) - Ob Tätigkeiten, Verdienst oder Beschäftigungsmöglichkeiten - die Berufswahl kann verschiedene Gründe haben. Eine Rangliste gibt Aufschluss darüber, welche Ausbildungsberufe bei jungen …
Kaufmann für Büromanagement ist beliebter Ausbildungsberuf
Regelverstoß rechtfertigt nicht immer Kündigung

Regelverstoß rechtfertigt nicht immer Kündigung

Düsseldorf (dpa/tmn) - Verstößt ein Mitarbeiter gegen Arbeitsanweisungen, kann das eine fristlose Kündigung nach sich ziehen. Eine Bankangestellte wehrte sich jedoch erfolgreich gegen ihre …
Regelverstoß rechtfertigt nicht immer Kündigung
Schwere Lasten aufrecht tragen schont den Rücken

Schwere Lasten aufrecht tragen schont den Rücken

München (dpa/tmn) - Wer beim Tragen von schweren Sachen den Helden spielen will, tut seinen Bandscheiben keinen Gefallen. Mit der richtigen Haltung und im Team lassen sich aber auch größere Gewichte …
Schwere Lasten aufrecht tragen schont den Rücken
Wie werde ich...? Gebäudereiniger

Wie werde ich...? Gebäudereiniger

Duisburg (dpa/tmn) - Wischen, fegen, pflegen: Das Handwerk des Gebäudereinigers ist nicht so leicht, wie viele denken. Denn wie putzt man eigentlich einen OP-Saal? Nach der Ausbildung gibt es viele …
Wie werde ich...? Gebäudereiniger
Nickerchen oder Disco: Mittagspause mal anders

Nickerchen oder Disco: Mittagspause mal anders

Berlin (dpa/tmn) - Viele Arbeitnehmer verbringen ihre Mittagspause in der Kantine - und fühlen sich nach dem Essen voll und müde. Damit die zweite Hälfte des Arbeitstages genauso produktiv wird wie …
Nickerchen oder Disco: Mittagspause mal anders
«Was wiegt eine Boeing?»: Fiese Fragen als Bewerber meistern

«Was wiegt eine Boeing?»: Fiese Fragen als Bewerber meistern

Unterhaching (dpa/tmn) - Manche Vorstellungsgespräche laufen nicht rund: Personaler stellen merkwürdige oder sogar unverschämte Fragen. Um bei Sätzen wie «Ist der Job nicht eine Nummer zu groß für …
«Was wiegt eine Boeing?»: Fiese Fragen als Bewerber meistern
Das verbessert die Chancen bei der Jobsuche

Neue Studie

Das verbessert die Chancen bei der Jobsuche

Berlin - Sportliche Arbeitslose finden schneller einen Job als Sportmuffel. Zu diesem Schluss kommt eine Analyse, die das Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit (IZA) am Freitag in Bonn …
Das verbessert die Chancen bei der Jobsuche
Wege zum Stressabbau: Sport, Hobby und TV

Umfrage

Wege zum Stressabbau: Sport, Hobby und TV

Baierbrunn - Egal ob vor dem Fernseher, beim Sport oder im Gespräch mit guten Freunden - Ablenkung und Zerstreuung lassen den Job vergessen.
Wege zum Stressabbau: Sport, Hobby und TV
Immer mehr Frauen haben einen Teilzeit-Job

Immer mehr Frauen haben einen Teilzeit-Job

Nürnberg (dpa) - Fast genauso viele Frauen wie Männer sind in Deutschland inzwischen erwerbstätig. Doch mehr als die Hälfte von ihnen hat nur einen Teilzeit-Job. Das kann für sie auf lange Sicht …
Immer mehr Frauen haben einen Teilzeit-Job
Mitarbeiterüberwachung - Wie weit dürfen Arbeitgeber gehen?

Mitarbeiterüberwachung - Wie weit dürfen Arbeitgeber gehen?

Erfurt (dpa/tmn) - Sagen Mitarbeiter die Wahrheit? Und sind sie fleißig? Keine Frage: Arbeitgeber wüssten das gern. Doch der Überwachung von Angestellten sind klare Grenzen gesetzt. Das rief jetzt …
Mitarbeiterüberwachung - Wie weit dürfen Arbeitgeber gehen?
Vorsicht mit der Smartwatch bei Uni-Prüfung

Vorsicht mit der Smartwatch bei Uni-Prüfung

München (dpa/tmn) - Neue Technik wirft neue Fragen auf: Dürfen Studierende eine Smartwatch mit in die Prüfung nehmen? Wer keinen Zoff mit dem Professor riskieren will, lässt den Computer am Armband …
Vorsicht mit der Smartwatch bei Uni-Prüfung
Eltern sollten Kinder bei Berufswahl nicht überreden

Eltern sollten Kinder bei Berufswahl nicht überreden

Nürnberg (dpa/tmn) - Viele Eltern wünschen sich, dass ihr Kind einen Beruf mit Zukunft ergreift. Etwas Bodenständiges, das genug Geld einbringt. Und Sicherheit gibt. Doch den Nachwuchs in einen Job …
Eltern sollten Kinder bei Berufswahl nicht überreden
Vorstellungsgespräch: Alternatives Jobangebot kritisch sehen

Vorstellungsgespräch: Alternatives Jobangebot kritisch sehen

Unterhaching (dpa/tmn) - Personaler prüfen Bewerber auf Herz und Nieren. Im Gespräch stellen sie auch gerne Fangfragen. Dazu zählt eine andere Stelle als ausgeschrieben anzubieten. Wie sollen …
Vorstellungsgespräch: Alternatives Jobangebot kritisch sehen
Zwischen «Aldi-Süd-Hörsaal» und Humboldts Bildungsideal

Zwischen «Aldi-Süd-Hörsaal» und Humboldts Bildungsideal

Berlin (dpa) - Wenn Hochschulen viel Geld aus der Wirtschaft erhalten, kann die Unabhängigkeit von Forschung und Lehre leiden. Soweit sind sich wohl alle einig. Die Frage ist nur: Wo beginnt ungute …
Zwischen «Aldi-Süd-Hörsaal» und Humboldts Bildungsideal