Fans warten ungeduldig auf die PS5.
+
Fans warten ungeduldig auf die PS5.

Next-Gen

PS5: Sony sagt Auftritte ab, kommt jetzt ein Livestream zur Playstation 5?

  • Andre Borbe
    vonAndre Borbe
    schließen

Seit Monaten warten Fans auf die Präsentation der PS5, aber Sony bleibt hart. Hinweise deuten aber auf einen baldigen Event hin. Der womöglich ganz digital ist.

  • Sony zeigt die PS5* möglicherweise Ende Februar.
  • Die Next-Gen-Konsole kommt Weihnachten 2020 auf den Markt.
  • Bislang hat Sony nicht viel über die Playstation 5 verraten.

Viele Spieler fühlen sich an den Release der Playstation 4 im Jahr 2013 erinnert. Sony hielt sich damals lange bedeckt und präsentierte am 20. Februar 2013 bei einem Event die damalige Konsolenneuheit. Sieben Jahre später steht die Playstation 5* in den Startlöchern, aber Sony hat die Next-Gen-Konsole noch nicht präsentiert.

PS5: Sony verfolgt gleiche Strategie wie bei der Playstation 4

Dahinter steckt eine Strategie des japanischen Konzerns. Man wolle an der Informationsstrategie der PS4 festhalten. Das habe der Chief Financial Officer von Sony Hiroki Totokiin einem Telefonat mit Investoren erklärt, schreibt das Tech-Portal BGR. "Es ist sehr schwierig, über diesen Zeitpunkt [Anm. d. Red.: der Präsentation der PS5] wirklich zu diskutieren, aber ab heute werden wir die Leitlinien in einem Zeitraum vorlegen, der mit der Vergangenheit vergleichbar ist. Wir werden also den Zeitplan nicht ändern", sagte Totoki.

Folgt Sony tatsächlich dem Muster der PS4-Präsentation, steht ein PS5-Event bald vor der Türe. Dies besagten bislang auch zahlreiche Gerüchte. Eines davon legte die PS5-Vorstellung auf den 29. Februar 2020* in die Sony Hall in New York. Damit wären die Japaner immer noch im Zeitrahmen. Ein weiteres Gerücht geht von einem Event Anfang März* aus und wäre damit auch ein möglicher Termin.

Ebenfalls spannend: "Fortnite Season 2" - Das sind die größten Änderungen.

Verlegt Sony die PS5-Präsentation ins Internet?

Fraglich ist aber, wo Sony so eine PS5-Veranstaltung abhalten wird. Die Auftritte auf den US-Messen PAX East und der Game Developer Conference (GDC) hat Sony aufgrund des Coronavirus bereits abgesagt. Ein spezieller PS5-Event in New York könnte aus demselben Grund ins Wasser fallen.

Möglicherweise verlegt Sony die ganze Vorstellung einfach ins Internet und überträgt einen Livestream. Dort könnten die Japaner endlich die fertige Konsole zeigen, mögliche Spiele vorstellen und den Preis der PS5 in Deutschland verraten. Dieser könnte höher ausfallen als bislang vermutet. Sony habe nämlich Probleme dabei, die Kosten der Playstation 5 in den Griff zu bekommen, wie mehrere Medien berichteten.

Das Coronavirus hat nicht nur Auswirkungen auf Konferenz-Auftritte von Sony. Auch die Produktion der PS5 könnte durch die grassierende Krankheit in Verzug geraten*. Denn zahlreiche Komponenten werden in China gefertigt. Wegen des Virus sind in dem Land aber viele Fabriken geschlossen. Es ist daher möglich, dass Sony zum Release der Playstation 5 zur Weihnachtszeit 2020 weniger Konsolen zum Marktstart anbieten kann, als geplant.

Jetzt lässt auch die Anmeldung eines neuen Patents durch Sony die Fans aufhorchen: Wie ingame.de* berichtet, sollen die neuen DualShock 5 Controller der PS5 sollen mit einem interessanten - oder auch beunruhigenden - Feature ausgestattet sein.

Auch interessant: "No Man's Sky" bekommt lebende Schiffe - Fans wollen aber mehr.

anb

"Cyberpunk 2077", "Doom Eternal" und "Half-Life": Diese Spielekracher erscheinen 2020

So heiß ersehnt war wohl kaum ein anderes Spiel in der Geschichte: "Cyberpunk 2077" von den "The Witcher"-Machern CD Projekt Red. Im April 2020 ist es endlich soweit und die Fans können in Night City eintauchen. An ihrer Seite steht jemand ganz besonderes: Johnny Silverhand, gespielt und gesprochen von Keanu Reeves.
So heiß ersehnt war wohl kaum ein anderes Spiel in der Geschichte: "Cyberpunk 2077" von den "The Witcher"-Machern CD Projekt Red. Im April 2020 ist es endlich soweit und die Fans können in Night City eintauchen. An ihrer Seite steht jemand ganz besonderes: Johnny Silverhand, gespielt und gesprochen von Keanu Reeves. © CD Projekt Red
Fünf Jahre nach den Ereignissen von "The Last of Us", schlüpfen Spieler in "The Last of Us Part 2" wieder in die Rolle von Ellie. Mittlerweile haben sich Ellie und Joel in Jackson, Wymoning niedergelassen. Doch ein Unglück reißt Ellie aus der Idylle.
Fünf Jahre nach den Ereignissen von "The Last of Us", schlüpfen Spieler in "The Last of Us Part 2" wieder in die Rolle von Ellie. Mittlerweile haben sich Ellie und Joel in Jackson, Wymoning niedergelassen. Doch ein Unglück reißt Ellie aus der Idylle. © Naught Dog
2016 schaffte Bethesda mit dem Remake von "Doom" einen Neustart der Serie. Im März 2020 geht der Doomguy in "Doom Eternal" wieder auf Dämonenjagd. Die Kreaturen des Bösens haben die Erde überrannt und nur der Doomguy kann die Welt noch retten.
2016 schaffte Bethesda mit dem Remake von "Doom" einen Neustart der Serie. Im März 2020 geht der Doomguy in "Doom Eternal" wieder auf Dämonenjagd. Die Kreaturen des Bösens haben die Erde überrannt und nur der Doomguy kann die Welt noch retten. © Bethesda
Schon 23 Jahre hat "Final Fantasy VII" auf dem Buckel. Zeit für ein Remake dachte sich Entwickler Square Enix. Fans des RPGs können in verbesserter Grafik nochmal die packende Story von "Final Fantasy VII" erleben.
Schon 23 Jahre hat "Final Fantasy VII" auf dem Buckel. Zeit für ein Remake, dachte sich Entwickler Square Enix. Fans des RPGs können in verbesserter Grafik nochmal die packende Story von "Final Fantasy VII" erleben. © Square Enix
Seit Jahren warten Fans auf "Half-Life 3", doch Valve erfüllt Spielern den Wunsch einfach nicht. Stattdessen gibt es in diesem Jahr "Half-Life: Alyx". Dabei handelt es sich um ein VR-Spiel für den PC und die Handlung spielt vor "Half-Life 2". Spieler übernehmen die Rolle von Alyx Vance, eine enge Verbündete von Gordon Freeman im Kampf gegen die Combine..
Seit Jahren warten Fans auf "Half-Life 3", doch Valve erfüllt Spielern den Wunsch einfach nicht. Stattdessen gibt es in diesem Jahr "Half-Life: Alyx". Dabei handelt es sich um ein VR-Spiel für den PC und die Handlung spielt vor "Half-Life 2". Spieler übernehmen die Rolle von Alyx Vance, eine enge Verbündete von Gordon Freeman im Kampf gegen die Combine.. © Valve
Der Master Chief kehrt zurück, aber was er in "Halo Infinite" erleben wird, ist noch nicht wirklich bekannt. Die Geschichte soll allerdings menschlicher werden und zu den Wurzeln der Serie zurückkehren.
Der Master Chief kehrt zurück, aber was er in "Halo Infinite" erleben wird, ist noch nicht wirklich bekannt. Die Geschichte soll allerdings menschlicher werden und zu den Wurzeln der Serie zurückkehren. © Microsoft
Die ersten Bilder vom "Microsoft Flight Simulator" versetzte die Games-Branche in Staunen. Die ganze Welt sollen Spieler bereisen können - und das auch noch in 4K und mit realistischem Wetter. Über zwei Millionen Städte und über 40.000 Flughäfen hat Microsoft versprochen. Wie sich der "Microsoft Flight Simulator" am Ende spielen lässt, zeigt sich voraussichtlich noch in diesem Jahr.
Die ersten Bilder vom "Microsoft Flight Simulator" versetzte die Games-Branche in Staunen. Die ganze Welt sollen Spieler bereisen können - und das auch noch in 4K und mit realistischem Wetter. Über zwei Millionen Städte und über 40.000 Flughäfen hat Microsoft versprochen. Wie sich der "Microsoft Flight Simulator" am Ende spielen lässt, zeigt sich voraussichtlich noch in diesem Jahr. © Microsoft
Es wuselt wieder: Noch in diesem Jahr soll der neueste Teil der "Siedler" erscheinen. Das Spiel startet die Marke neu und soll "Die Siedler" wieder zum Erfolg führen. Eigentlich sollte das Game schon längst erschienen sein, aber man wollte sich mehr Zeit nehmen, um "Die Siedler" zu optimieren.
Es wuselt wieder: Noch in diesem Jahr soll der neueste Teil der "Siedler" erscheinen. Das Spiel startet die Marke neu und soll "Die Siedler" wieder zum Erfolg führen. Eigentlich sollte das Game schon längst erschienen sein, aber man wollte sich mehr Zeit nehmen, um "Die Siedler" zu optimieren. © Ubisoft
Schon vor der offiziellen Präsentation auf der Blizzcon 2019 veröffentlichte ein Streamer zahlreiche Details zu "Overwatch 2". Spieler des Nachfolgers sollen gegen "Overwatch 1"-Gamer im Multiplayer antreten können. Zudem sollen alle neuen Helden, Karten und Modi von "Overwatch 2" auch für den Vorgänger erscheinen.
Schon vor der offiziellen Präsentation auf der Blizzcon 2019 veröffentlichte ein Streamer zahlreiche Details zu "Overwatch 2". Spieler des Nachfolgers sollen gegen "Overwatch 1"-Gamer im Multiplayer antreten können. Zudem sollen alle neuen Helden, Karten und Modi von "Overwatch 2" auch für den Vorgänger erscheinen. © Blizzard
Eigentlich schon für März 2020 geplant, verschob Ubisoft sein Hacker-Spiel "Watch Dogs Legions" auf das Geschäftsjahr 2020/21. Man wolle noch an der riesigen Welt feilen. Spieler sollen in "Watch Dogs" jeden Charakter im Game übernehmen können.
Eigentlich schon für März 2020 geplant, verschob Ubisoft sein Hacker-Spiel "Watch Dogs Legions" auf das Geschäftsjahr 2020/21. Man wolle noch an der riesigen Welt feilen. Spieler sollen in "Watch Dogs" jeden Charakter im Game übernehmen können. © Ubisoft

*tz.de und ingame.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare