Rücksichtnahme auf Fahrradfahrer

  • vonDPA
    schließen

Autofahrer müssen damit rechnen, dass Radler mit einem Pedelec schneller als gewohnt fahren. Das rät der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR). Generell appelliert der DVR zur Rücksichtnahme und zu defensivem Fahren. Dazugehören 1,50 Meter Mindestabstand zum Radler beim Überholen, der Schulterblick beim Abbiegen und Aussteigen sowie der aufmerksame Blick in alle Rückspiegel. Oft ist der Autofahrer Hauptverursacher, wenn es zu einem Crash mit Personenschäden und Beteiligung von Radlern kommt. Den Radlern rät der DVR, sich selbst an die Regeln und ihr Fahrrad verkehrssicher zu halten. Helle Kleidung trägt ebenso zu mehr Sicherheit bei wie ein langsames Vortasten in gefährliche Kreuzungs- und Einmündungsbereiche. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare