Reifenwechsel in Eigenregie nur mit Spezialschlüssel

  • vonDPA
    schließen

Jedes Jahr rund um Ostern steht für viele Autofahrer der Wechsel auf Sommerreifen an. Wer dafür selbst den Wagenheber ansetzt, sollte beim Fixieren der Radschrauben unbedingt einen Drehmomentschlüssel nutzen, rät der TÜV Süd. Denn nur so lässt sich das im Fahrzeughandbuch vorgeschriebene Anzugsmoment präzise einhalten. Mit einem Drehkreuz kann man die Räder zwar auch festschrauben. Wer hier aber zu viel Kraft einsetzt, kann die Gewinde beschädigen oder die Schrauben so sehr unter Spannung setzen, dass sie schlimmstenfalls brechen. Zu lockere Schrauben hingegen können sich während der Fahrt lösen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare