Männerhände nutzen ein Smartphone.
+
Leistungsstark, gute Ausstattung und tolle Kamera: Welches ist das beste günstige Smartphone auf dem Markt? Hier finden Sie die Ergebnisse.

Xiaomi Redmi Note 10 Pro

Das beste günstige Smartphone: Xiaomi stellt den Testsieger

  • Philipp Mosthaf
    VonPhilipp Mosthaf
    schließen

Smartphones gibt es wie Sand am Meer, doch viele Modelle sind sehr teuer. Doch, welches ist das beste günstige Smartphone auf dem Markt? Hier finden Sie die Antwort.

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Wer sich ein neues Smartphone kaufen will, der steht vor der Qual der Wahl. Auf dem Markt gibt es unzählige Anbieter, die die Kunden mit Smartphones beinahe überfluten. Doch ohne Smartphone geht es heute nicht mehr. Jedoch will nicht jeder knapp 1.000 Euro für ein Smartphone wie das iPhone 12 Mini* von Apple ausgeben. Es geht auch günstiger mit Smartphones für unter 500,- Euro. In unserem Test kosten die Modelle sogar unter 300,- Euro. Doch ist günstig auch gleich gut? Das Testportal Allesbeste.de hat 51 günstige Smartphones getestet. Hier finden Sie den Testsieger und weitere Empfehlungen. Es zeigt sich: High-End-Produkte bekommt man auch schon für wenig Geld.

Lesen Sie auch: Xiaomi POCO X3 PRO: neues Smartphone bei Amazon.

Xiaomi Redmi Note 10 Pro: Der Testsieger

Xiaomi Redmi Note 10 Pro

Zum Angebot: Xiaomi Redmi Note 10 Pro für 261,66 Euro!

  • Sehr gutes Display: AMOLED mit 120 Hz Bildwiederholrate und Stereo-Lautsprecher für ein flüssigeres Erlebnis beim Gaming. Größe: 6,67 Zoll (16,94 cm).
  • Sehr gute Fotoleistung: 108 Megapixel Quad-Kamera mit Telemakro-Objektiv mit Langzeitbelichtungsmodus. Zudem mit Telemakro-, ShootSteady- und Dual-Video-Modus.
  • Sehr gute Ausstattung: Spitzengeschwindigkeit mit Qualcomm Snapdragon 732G. Riesiger Akku mit 5.020 mAh und Schnellladegerät mit 33 Watt. Kopfhörer im Lieferumfang enthalten.
  • Nachteil: Keine Benachrichtigungs-LED

Samsung Galaxy A40: das beste Kompakte

Samsung Galaxy A40

Zum Angebot: Samsung Galaxy A40 für 220,72 Euro!

  • Hervorragendes Display: 5,9 Zoll (14,99 cm) liefern ein beeindruckendes Design mit Infinity-U-Display und Super AMOLED-Technologie.
  • Sehr gute Fotoleistung: Mit der Dual-Hauptkamera (Ultra-Weitwinkelkamera und Weitwinkelkamera) lassen sich besondere Motive in Szene setzen. Die Frontkamera mit 25 Megapixel ist perfekt für gelungene Selfies.
  • Ausstattung: Das Galaxy A40 verfügt über 64 GB internen Speicher. Dieser kann dank mircoSD-Speichererweiterung ausgebaut werden.
  • Nachteil: Akkulaufzeit, das Samsung Galaxy A40 verfügt über einen Akku von 3.100 mAh.

OPPO A91 Smartphone: die beste Ausstattung

OPPO A91 Smartphone

Zum Angebot: OPPO A91 Smartphone für 245,96 Euro!

  • Hervorragende Ausstattung: 128 GB interner Speicher und 8 GB RAM sorgen für eine starke Leistungsfähigkeit des OPPO A91. Das AMOLED-Display ist 6,4 Zoll (16,26 cm) groß und verfügt über einen integrierten Fingerabdrucksensor. Der robuste Touchscreen ist mit dem wiederstandsfähigen Gorilla Glass 5 ausgestattet. Das OPPO A91 verfügt über einen leistungsstarken Akku mit 4.025 mAh.
  • Sehr starker Chip: Dank des integrierten Game Boost 2.0 wird die Leistung des Handys in Echtzeit identifiziert. Der Octa-Core-Prozessor von MediaTek sorgt für enormen Antrieb.
  • Nachteil: Fotos könnten besser sein! Die Hauptkamera verfügt über 48 Megapixel. Zudem gibt es ein Ultra-Weitwinkelobjektiv mit 8 Megapixel.

Xiaomi Poco M3: der Preistipp

Xiaomi Poco M3

Zum Angebot: Xiaomi Poco M3 für 153,95 Euro!

  • Gutes Display: Großes Dot-Drop-Display mit 6,53 Zoll (16,59 cm) und FHD+.
  • Umfangreiche Ausstattung: Hochleistungsfähiger Octa-Core-Prozessor mit Qualcomm Snapdragon 662 mit einer Takfrequenz von 2,0 GHz und einer AI-Engine. Der Arbeitsspeicher mit 4 GB RAM sowie der Speicherplatz mit 64 GB runden die starke Ausstattung des Xiaomi Poco M3 ab.
  • Gute Fotoleistung: Das Xiaomi Poco M3 ist mit einer 48 Megapixel AI Triple-Kamera ausgestattet. Zudem verfügt das Smartphone über einen Tiefensensor sowie eine Makro-Kamera mit jeweils 2 Megapixeln.
  • Nachteil: Sehr lange Ladezeit! Das Poco M3 verfügt über einen riesigen Akku mit 6.000 mAh. Im Vergleich zu anderen Smartphones ist jedoch im Lieferumfang nur ein Fast-Charger mit 18 Watt enthalten statt 33 Watt.

(pm) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: Xiaomi Mi 10T Pro & Xiaomi Mi 10T: jetzt reduziert bei Amazon.

Das könnte Sie auch interessieren