Zweijähriger steckt mit Kopf in Geländer fest

  • vonDPA
    schließen

Ein mit dem Kopf in einem Brückengeländer feststeckender Zweijähriger hat in Düsseldorf für einen Feuerwehreinsatz mit zahlreichen Helfern gesorgt. Der Junge klemmte zwischen zwei Gitterstäben und musste von den Rettungskräften befreit werden. "Inzwischen hat er sich von dem Schreck ganz gut erholt", sagte ein Feuerwehrsprecher am Mittwoch. Glücklicherweise habe sich der Zweijährige bei dem Vorfall am Dienstagmittag nicht verletzt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare