+

ZITAT ZAHL MENSCH

  • vonDPA
    schließen

ZITAT DES TAGES

" Wir haben jahrelang keinen Wagen zur AfD gemacht, weil wir dieser Partei keine Aufmerksamkeit schenken wollten. Das ist jetzt vorbei. "

Z AHL DES TAGES

100 000

In Mosambiks Nord-Provinz Cabo Delgado sind infolge zahlreicher Attacken nach Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks rund 100 000 Menschen auf der Flucht. In den vergangenen Monaten habe sich die

Situation deutlich verschlechtert, die vergangenen Wochen seien dabei besonders unberechenbar gewesen, teilte das Flüchtlingshilfswerk mit.

MENSCH

DES TAGES

Atze Schröder

Der Komiker Atze Schröder (54) hat sich bei der Holocaust-Überlebenden Eva Szepesi für die Nazi-Verbrechen seines Vaters entschuldigt. "Es waren viele Tragödien in unserer Familie, die unter den Teppich gekehrt wurden", sagte Schröder in der ZDF-Talkshow von Markus Lanz. Sein Vater, der vor neun Jahren starb, habe als Soldat die "schlimmsten Sachen" im Krieg gemacht. Schröder gab Szepesi die Hand und entschuldigte sich. Szepesi sagte, eine Entschuldigung erlebe sie nur ganz selten, das sei ihr menschlich sehr nahegegangen.

Quelle: dpa/Foto: dpa MDV-Grafik: C. Mank

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare