Maren Kroymann
+
Maren Kroymann

SCHLAGLICHT

Zitat des Tages

  • vonRedaktion
    schließen

Kein Bambus, keine Pandas: Wegen eines akuten Versorgungsengpasses in der Corona-Krise muss ein Zoo im kanadischen Calgary seine chinesischen Vorzeigetiere in ihre Heimat zurückschicken. 40 Kilo frischen Bambus bräuchten die zwei Riesenpandas pro Tag - und das ist so gut wie alles, was sie den ganzen Tag fressen. Seit Ausbruch der Corona-Krise in Kanada aber wurden Direktflüge mit dem Nachschub von China nach Calgary im Westen Kanadas eingestellt.

Schauspielerin Maren Kroymann (70) hat mehr Sichtbarkeit für Frauen in Film, Fernsehen und Kabarett gefordert. "Wir müssen uns selbst melden. Wir müssen lauter werden als wir es sind", sagte sie. Frauen müssten zeigen, was sie können. Mit dem Verein Pro Quote Film rief sie dazu auf, die Corona-Krise zu nutzen. "Wir müssen jetzt die Strukturen setzen für die Zukunft."

Auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier leidet in seiner täglichen Arbeit unter den Einschränkungen, die die Corona-Krise den Menschen derzeit auferlegt. Zwar lasse sich der Kontakt mit den Repräsentanten anderer Länder per Telefon aufrechterhalten. Aber: "Vieles ist nur im persönlichen Gespräch zu klären, verlangt persönliche Nähe."

40

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare