Ziege gerettet

  • vonDPA
    schließen

Zwei Dachdecker haben im Dreiländereck Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Hessen eine Ziege aus einer Felswand gerettet. Das Tier habe sich auf einem Felsen der Hannoverschen Klippen in 80 Metern Höhe aufgehalten, sagte Bad Karlshafens Bürgermeister Marcus Dittrich (parteilos) am Donnerstag. Die Retter seien Mitarbeiter eines Betriebs in der nordhessischen Stadt. Einer kletterte zu dem Tier. Die Ziege war auf der Klippe schon mehrfach gesehen worden und offenbar seit Tagen isoliert. Zuvor hatten verschiedene Medien darüber berichtet. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare