Zentrum für Mobilität geplant

  • vonDPA
    schließen

München- Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) plant für die Mobilitätswende eine 500 Millionen Euro schwere Investition in München. Das Vorhaben soll "Deutsches Zentrum Mobilität der Zukunft" heißen. Auf Basis neuer Technologien sollen Antworten auf die Frage gefunden werden, "wie sich Menschen in Zukunft fortbewegen wollen und Waren transportiert werden", sagte Scheuer. Das Geld dafür soll aus dem Bundesetat kommen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare