Wirbel um Äußerungen bei Linke-Treffen

  • vonDPA
    schließen

Berlin- Der Diskussionsbeitrag eines Parteimitglieds der Linken hat heftige Reaktionen ausgelöst. CSU-Generalsekretär Markus Blume forderte den Rücktritt von Parteichef Bernd Riexinger. Hintergrund ist ein Videoausschnitt von einem Strategietreffen der Linken in Kassel. Eine Teilnehmerin äußert sich darin mit den Worten: "Energiewende ist auch nötig nach ’ner Revolution. Und auch wenn wir das ein(e) Prozent der Reichen erschossen haben, ist es immer noch so, dass wir heizen wollen, wir wollen uns fortbewegen... na ja, ist so, wir müssen mal von dieser Meta-Ebene runterkommen." Riexinger sagte daraufhin scherzhaft: "Wir erschießen sie nicht, wir setzen sie schon für nützliche Arbeit ein." Er distanzierte sich am Dienstag bei Twitter davon. Seine Reaktion hätte sehr viel unmissverständlicher sein müssen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare