Washington klagt Maduro an

  • vonDPA
    schließen

Washington- Die USA klagen Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro und mehrere Vertraute wegen Drogenhandels und Geldwäsche an. "Das venezolanische Regime ist in Kriminalität und Korruption verstrickt", sagte Justizminister William Barr gestern. Zugleich setzte die US-Regierung auf Maduro eine Art Kopfgeld aus. Den Ermittlungen zufolge arbeitet die Regierung in Caracas mit Dissidenten der früheren kolumbianischen Rebellenorganisation FARC zusammen, um Kokain in die Vereinigten Staaten zu schmuggeln. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare