Waldbrand bei Tschernobyl

  • vonDPA
    schließen

Tschernobyl- In der ukrainischen Sperrzone um das ehemalige Atomkraftwerk Tschernobyl sind etwa 25 Hektar Wald in Brand geraten. Rund 140 Feuerwehrleute versuchten das Feuer zu löschen, teilte der Katastrophenschutz in Kiew am Sonntag mit. Erschwert würden die Löscharbeiten durch die radioaktive Strahlung. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestehe nicht, hieß es. In den Wäldern in der Sperrzone kommt es immer wieder zu Bränden. Das Feuer brach am Samstag aus und war gestern noch nicht vollständig gelöscht. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare