Waffenruhe in Idlib brüchig

  • vonDPA
    schließen

Damaskus- Die von Russland und der Türkei ausgehandelte Waffenruhe für Syriens letztes großes Rebellengebiet um die Stadt Idlib ist nach Angaben von Aktivisten brüchig. Truppen der syrischen Regierung von Präsident Baschar al-Assad hätten mehrere Dörfer in der Provinz angegriffen. Nach schwerem Beschuss durch Rebellen am Sonntag habe die Armee sich wieder zurückgezogen, teilte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit. Allgemein herrsche "angespannte Ruhe" in der Region. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare