Vorwahlen in sechs weiteren US-Bundesstaaten

  • vonRedaktion
    schließen

Washington- Das Duell um die US-Präsidentschaftskandidatur der Demokraten ist in eine neue Runde gegangen. In sechs Bundesstaaten stimmten Demokraten gestern (Ortszeit) darüber ab, ob sie den linken Senator Bernie Sanders oder den früheren US-Vizepräsidenten Joe Biden für den besseren Herausforderer von Amtsinhaber Donald Trump halten. Vor allem die Abstimmung in Michigan galt als wichtiger Test. Auch in den Staaten Missouri, Idaho, Mississippi, North Dakota und Washington wurden Vorwahlen abgehalten. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare