Viele neue Schwammarten

  • vonDPA
    schließen

Vor der Ostküste Australiens leben zahlreiche Arten von fleischfressenden Schwämmen. Mindestens 17 neue Arten haben australische und deutsche Meereswissenschaftler dort entdeckt. Bisher waren in Australien lediglich drei Arten dieser Tiere bekannt. Die in bis zu 4000 Meter Tiefe lebenden Schwämme seien im Jahr 2017 gefunden worden, teilte das Queensland Museum am Mittwoch mit. Die Entdeckung der seltenen fleischfressenden Schwämme sei aufregend, sagte Merrick Ekins vom Queensland Museum. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare