EU-Einreistopp

Verlängerung bis 15. Juni?

  • vonDPA
    schließen

Brüssel- Die weitreichenden Einreisebeschränkungen in die EU wegen der Corona-Krise sollten aus Sicht der EU-Kommission um weitere 30 Tage bis zum 15. Juni verlängert werden. Dies schlug die Brüsseler Behörde am Freitag vor. Die Lage in Europa und weltweit bleibe instabil. Unberührt von dem Vorschlag bleiben die Kontrollen an den Binnengrenzen Europas.

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sieht sich derweil wachsendem Druck ausgesetzt, die Sperren für die Ein- und Ausreisen an den deutschen Grenzen rasch aufzuheben. Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) forderte gestern ein Ende der Kontrollen an der französischen Grenze ab Montag. dpa/AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare