Verhandlungen in Israel stocken

  • vonDPA
    schließen

Jerusalem- Die Bemühungen um eine Regierungsbildung in Israel sind mehr als einen Monat nach der Parlamentswahl ins Stocken geraten. Die Verhandlungen mit der rechtskonservativen Likud-Partei von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu seien "bis auf Weiteres gestoppt worden", sagte eine Sprecherin des oppositionellen Bündnisses Blau-Weiß. Hintergrund ist demnach ein Streit um die Ernennung von Richtern. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare