Unterstützung für den Sudan

  • vonDPA
    schließen

Khartum- Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat dem Sudan auf seinem Weg zur Demokratie die Hilfe Deutschlands zugesichert und die Staatengemeinschaft aufgefordert, diesem Beispiel zu folgen. "Wir unterstützen den Prozess der politischen Veränderungen, wir wissen um seine Schwierigkeiten, und wir wünschen diesen Veränderungen großen Erfolg", sagte Steinmeier am Donnerstag nach einem Gespräch mit dem Vorsitzenden des Souveränitätsrats, General Abdel Fattah Abdelrahman Burhan, in Khartum.

Burhan wertete Steinmeiers Besuch als "starkes Zeichen". Er bat auch um Unterstützung, damit sein Land von der Liste der terrorunterstützenden Staaten der USA gestrichen werde, um wieder Zugang zum internationalen Finanzsystem zu bekommen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare