"Politbarometer"

Union sackt auf Rekordtief ab

Mainz- Die Union ist im ZDF- "Politbarometer" auf ein Rekordtief abgerutscht. Wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre, würden CDU/CSU laut der am Freitag veröffentlichten Umfrage im Vergleich zur Erhebung im Februar einen Punkt verlieren und kämen nur noch auf 26 Prozent. Die SPD würde demnach um zwei Punkte auf 16 Prozent zulegen. Die Grünen steigern sich um einen Punkt und bleiben mit 23 Prozent klar zweitstärkste Kraft.

In der Frage wer CDU-Parteivorsitzender werden soll, sprechen sich 27 Prozent aller Befragten für Ex-Unionsfrakti- onschef Friedrich Merz aus. 24 Prozent sehen NRW-Ministerpräsident Armin Laschet an der Parteispitze. AFP/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare