Türkei schränkt Truppenaktionen in Syrien ein

  • vonDPA
    schließen

Istanbul- Die Türkei schränkt wegen der Verbreitung der Lungenkrankheit Covid-19 die Bewegungen ihrer Soldaten im benachbarten Bürgerkriegsland Syrien ein. Das geht aus einer Stellungnahme des Verteidigungsministeriums in Ankara vom Sonntagabend hervor. Personal- und Truppenbewegungen, die nicht zwingend notwendig sind, wurden auf ein Minimum reduziert. Die Türkei ist in verschiedenen Regionen im Nordirak aktiv. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare