PFRESSESTIMME

Trumps Autorität unter Null

  • vonDPA
    schließen

Die spanische Zeitung "El País" befasst sich mit der Rolle der USA und ihres Präsidenten Trump in der Corona-Krise:

"Die Rechenschaftspflicht von Regierungen und Institutionen ist von fundamentaler Wichtigkeit, wenn weltweite Katastrophen wie die, die wir gerade durchleiden, in Zukunft vermieden werden sollen. Der Erste, der unter die Lupe genommen werden sollte, ist Donald Trump, nicht nur wegen der extrem schlechten Ergebnisse (seiner Corona-Politik), sondern auch, weil er der internationalen Verantwortung als Präsident der wichtigsten Supermacht nicht gerecht geworden ist, einer Supermacht, die entschieden zum Aufbau der internationalen Ordnung beigetragen hat, die er jetzt zerstört. ....

Nach der Episode mit dem Bleichmittel als antivirales Mittel und unter dem Einfluss des (Malaria-Medikaments) Hydroxychloroquin ist Trumps Autorität inzwischen unter Null gesunken. Sein Land ist isoliert und führungslos."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare