Tote bei IS-Angriff in Afghanistan

  • vonDPA
    schließen

Kabul- In Afghanistan haben Angreifer nur wenige Stunden vor Ende einer dreitägigen Waffenruhe ein Gefängnis im Osten des Landes attackiert und dabei mehrere Menschen getötet. Sie zündeten am Sonntag zunächst eine Autobombe und stürmten dann die zentrale Haftanstalt in der Provinz Nangarhar. Die Terror- miliz Islamischer Staat (IS) bekannte sich zu der Attacke.

Laut Innenministerium wurden drei Menschen getötet und fünf weitere verletzt. Laut Vertretern der Provinz gab es bis zu sieben Tote. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare