"Tag des Zorns" vereinbart gegen Nahost-Plan

  • vonDPA
    schließen

Gaza- Aus Protest gegen Annexionspläne Israels im besetzten Westjordanland haben militante Palästinenserfraktionen im Gazastreifen für Mittwoch zu einem "Tag des Zorns" aufgerufen. Die verschiedenen Gruppierungen in dem Palästinensergebiet am Mittelmeer vereinbarten am Sonntag einen gemeinsamen Aktionsplan gegen den Nahost-Plan von US-Präsident Donald Trump sowie das Annexionsvorhaben. Laut einem Flugblatt ist am Mittwoch eine große Kundgebung im Gazastreifen geplant, der von der Hamas-Organisation beherrscht wird. dpa " Seite 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare