Sudans Regierung will Al-Baschir ausliefern

Khartum/Juba- Sudans Regierung hat sich nach eigenen Angaben mit Rebellen auf eine Auslieferung des gestürzten Präsidenten Omar al-Baschir an den Internationalen Strafgerichtshof (ICC) geeinigt. Das Gericht wirft A-Baschir Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Völkermord und Kriegsverbrechen im Darfur-Konflikt vor. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare