Studie zu Krankenkassen

  • vonDPA
    schließen

Gütersloh- Wenn alle Bürger gesetzlich versichert wären, könnten die Beiträge einer Studie zufolge spürbar sinken. Beziehe man die finanziell leistungsstärkeren Privatversicherten in die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) ein, hieß es in dem Papier, könnte jeder aktuell GKV-Versicherte und sein Arbeitgeber zusammen im Schnitt 145 Euro pro Jahr sparen. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Studie des Berliner IGES-Instituts. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare