Studie zu hypothetischem Atomangriff

  • vonDPA
    schließen

Hamburg/Frankfurt- Bei einem Atomangriff auf deutsche Großstädte würden nach Ergebnissen einer Greenpeace-Studie Hunderttausende Menschen sofort ums Leben kommen, Zehntausende müssten demnach mit längerfristigen Folgen wie einer Krebserkrankung rechnen. Für Frankfurt am Main wurde das Szenario eines Angriffs mit einer schweren Atombombe von 550 Kilotonnen berechnet. Hier ermittelte das Programm insgesamt rund 500 000 Todesfälle. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare