EU streitet über Israel-Politik

  • vonDPA
    schließen

Brüssel- Die EU sucht vergeblich nach einer einheitlichen Antwort auf Israels Pläne zur Annexion besetzter Palästinensergebiete. Die Diskussion zum Nahost-Konflikt und zum Verhältnis der EU zu Israel und den Palästinensern sei komplex, räumte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell gestern nach einer Videokonferenz des EU-Außenministerrates ein. Es gebe verschiedene Vorschläge, die auf "unterschiedlichen Ansätzen" beruhten. Einig sei man sich nur, dass die Anstrengungen zur Ansprache aller Akteure im Nahen Osten verstärkt werden müssen. Umstritten ist unter anderem, ob und wenn ja wie scharf Israel vor einer Annexion und möglichen Sanktionen gewarnt werden sollte. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare