Streit über Insektenschutz

  • vonDPA
    schließen

Berlin- Das geplante Gesetz zum Insektenschutz sorgt für Streit zwischen Landwirtschafts- und Umweltministerium. Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) will zum von Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) vorlegten Entwurf erst noch einmal die Landwirtschaft befragen, bevor ihr Ministerium Stellung bezieht. Schulze sei darüber "etwas irritiert", sagte ein Sprecher in Berlin. Die zusätzliche Gesprächsrunde sei außerhalb der Geschäftsordnung der Regierung, der Prozess habe bisher unter "größter Beteiligung", unter anderem mit Runden Tischen, stattgefunden. Schulze sei es wichtig, keine Zeit mehr zu verlieren. Klöckner will Anfang September zum Gespräch über den Gesetzentwurf laden. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare