Streit vor NATO-Gipfel nimmt an Schärfe zu

  • schließen

Brüsse l (dpa). Kurz vor dem Jubiläumsgipfel der NATO spitzen sich Spannungen zwischen Bündnispartnern weiter zu. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan warf am Freitag dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron vor, eine "kranke Ideologie" zu verfolgen, weil dieser die NATO als hirntot bezeichnet hatte. "Lassen Sie erst mal Ihren Hirntod überprüfen", forderte Erdogan in Richtung Macron. Frankreich kündigte daraufhin an, den türkischen Botschafter in Paris zu einem Gespräch einzubestellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare