Sozialdemokraten gewinnen Wahl in Nordmazedonien

  • vonDPA
    schließen

Skopje- Die proeuropäischen Sozialdemokraten (SDSM) des früheren Ministerpräsidenten Zoran Zaev haben am Mittwoch bei der Parlamentswahl in Nordmazedonien einen knappen Wahlsieg errungen. Nach Auszählung von 98 Prozent der Stimmen stehen 36,1 Prozent der Wähler hinter ihnen, wie die staatliche Wahlkommission am Donnerstag mitteilte. Mit diesem Ergebnis könnte Zaev wieder eine Koalition mit der größten Albaner-Partei DUI (11,3) bilden. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare