Schwere Vorwürfe gegen Trump

  • vonDPA
    schließen

Washington- Donald Trumps früherer Nationaler Sicherheitsberater John Bolton wirft dem Präsidenten in einem Buch wiederholten Amtsmissbrauch und teils gravierende Unwissenheit vor. Die "New York Times" berichtete darüber.

In Bezug auf China habe Trump in den Verhandlungen um ein Handelsabkommen mehrfach klargemacht, dass es ihm darum gehe, ein Ergebnis zu erzielen, das es ihm erlauben würde, bei der US-Wahl im November in den landwirtschaftlich geprägten Bundesstaaten zu siegen, schrieb Bolton demnach. Chinas Versprechen, mehr landwirtschaftliche Produkte zu kaufen, waren ein wichtiger Teil des Abkommens. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare