Schutzschirm für Iran-Geschäfte

  • vonDPA
    schließen

Berlin- Nach über einjähriger Vorbereitung hat die von Deutschland, Frankreich und Großbritannien gegründete Gesellschaft Instex zur Aufrechterhaltung des Handels mit Iran ein Geschäft abgewickelt. Mit der ersten Transaktion sei die Ausfuhr medizinischer Güter aus Europa in den Iran ermöglicht worden, teilte das Auswärtige Amt mit. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare