Rhön-Klinikum: Holzinger geht

  • vonDPA
    schließen

Bad Neustadt- Der Chef von Rhön-Klinikum nimmt kurz vor der Übernahme durch den Klinikkonzern Asklepios seinen Hut. Stephan Holzinger habe sein Vorstandsmandat und seine weiteren Ämter mit sofortiger Wirkung niedergelegt, teilte das Unternehmen am Montag in Bad Neustadt an der Saale mit. Der Aufsichtsrat von Rhön-Klinikum habe zudem der einvernehmlichen Aufhebung des Vorstandsvertrages zum 30. September zugestimmt. Mitte Juni war bekannt geworden, dass Holzinger über eine Auflösung seines Vertrages verhandelt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare