Regierungslager verliert Mitglieder

  • vonDPA
    schließen

Berlin- Die mitgliederstärkste Partei in Deutschland bleibt die SPD. Ende Juni zählten die Sozialdemokraten nach eigenen Angaben fast 412 000 Mitglieder - rund 7000 weniger als zum Jahreswechsel. Prozentual fast ebenso stark verlor die CDU. Während CDU und CSU in der Wählergunst auf um die 40 Prozent stiegen, zählten die Christdemokraten Ende Mai nur noch 402 000 Mitglieder - rund 5000 weniger als noch sechs Monate zuvor. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare