Präsidentenwahl in Polen per Brief

  • vonDPA
    schließen

Warschau- Nach der Einigung auf eine Verschiebung der Präsidentenwahl in Polen hat das Parlament in Warschau gestern für eine Änderung des Wahlrechts gestimmt. Die Novelle der nationalkonservativen Regierungspartei PiS sieht vor, die Wahl des Staatsoberhaupts wegen der Corona-Epidemie als reine Briefwahl abzuhalten. Über einen neuen Termin für die Wahl gab es vorerst keine Klarheit. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare