Planungen für Bundestagswahl

  • vonDPA
    schließen

Berlin- Die Aufstellung der Kandidaten zur Bundestagswahl soll wegen der Corona-Krise in einer Kombination aus Online-Vorstellungen und Briefwahl möglich sein. Dazu werden die Generalsekretäre von CDU, CSU, SPD, Grünen, Linken und FDP den Bundestag bitten, das Wahlgesetz zu ändern. Die Aufstellungsverfahren für Kandidaten zur Bundestagswahl beginnen schon Ende Juni. Der Bundestag soll sich bereits vor der Anfang Juli beginnenden Sommerpause mit den Vorschlägen befassen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare