Philipp Amthor (CDU) ist auf England-Tournee (Archivbild).
+
Philipp Amthor (CDU) ist auf England-Tournee (Archivbild).

„Schärfste Waffe der CDU...“

Philipp Amthor vergleicht sich mit Boris Johnson - und überrascht mit spezieller Aussage zur AfD

  • Marion Neumann
    vonMarion Neumann
    schließen

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor ist auf England-Tour - und vergleicht sich dabei mit Boris Johnson. Zudem tätigt der 27-Jährige eine spezielle Aussage zur AfD. 

  • Der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor ist derzeit auf England-Tournee.
  • Vor Studenten in London bezeichnete er sich als  „schärfste Waffe der CDU gegen die AfD“.
  • Er äußerte sich auch zur Thüringen-Wahl. 

London - Bei einem Vortrag vor Londoner Studenten bezeichnete sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor selbst als „schärfste Waffe der CDU gegen die AfD“. So werde er manchmal genannt, erklärte der 27-Jährige weiter. 

Philipp Amthor auf England-Tour: CDU-Politiker äußert sich zu Thüringen Wahl

Während der CDU-Politiker am Mittwoch (.5.2) an der London School of Economics sprach, wählten in Erfurt seine Parteikollegen überraschend gemeinsam mit den AfD-Abgeordneten um Rechtsaußen Björn Höcke den FDP-Kandidaten Thomas Kemmerich zum neuen Ministerpräsidenten von Thüringen.

Zu der Wahl sagte Amthor, dass er strikt gegen die Zusammenarbeit mit Rechtspopulisten sei. Er sagt aber auch: „Ich kann es persönlich keinem CDU-Abgeordneten verübeln, wenn er nicht Herrn Ramelow wählt.“

Aktuell ist Philipp Amthor auf England-Tournee und besucht erst London, dann Cambridge. Der CDU-Politiker bekommt in diesen Tag selbst besondere Beachtung in der deutschen Politlandschaft: Er hatte erst am Dienstag (5.2.) seinen Hut in den Ring geworfen für das Amt des Landesparteichefs von Mecklenburg-Vorpommern*.

Philipp Amthor (CDU) als „schärfste Waffe der CDU gegen die AfD“ - Sein Ziel für die Landtagswahl

Um auch in England weiter Unterstützung für seine Kandidatur zu sammeln, verbringt Amthor in England viel Zeit am Handy. Allerdings hatte er seinen Adapter für britische Steckdosen vergessen.  Ein Student zeigte ihm allerdings einen Trick, wie er mithilfe eines Schlüssels trotzdem sein deutsches Ladekabel benutzen kann.

Philipp Amthor sagte, dass er auf seine Kandidatur „viele positive Rückmeldungen“ erhalten habe. Er habe „breite Rückendeckung“ im gesamten Landesverband. Sein Ziel sei, die CDU bei der nächsten Landtagswahl 2021 zur größten Partei zu machen und die amtierende Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) abzulösen.

Philipp Amthor vergleicht sich mit Boris Johnson - und überrascht mit spezieller Aussage zur AfD

Ob er tatsächlich den Bundestag verlässt und als Spitzenkandidat antritt, hält Amthor sich aber noch offen. „Jetzt geht es erstmal um die Frage des Landesvorsitzenden“. 

Neben der Aussage, dass er manchmal die "schärfste Waffe der CDU gegen die AfD" genannt werde, polarisierte Amthor noch mit einem Vergleich mit Boris Johnson. „Boris Johnson* verstellt sich nicht - ich mache es genauso wenig“, sagt er. 

Ein Philipp-Amthor-Foto sorgt bei Twitter für einen abstrusen Scherz.

AFP/nema

Mit einer Äußerung zum Auschwitz-Gedenken sorgte Philipp Amthor kürzlich für Empörung - auch in den eigenen Reihen stieß er auf Kritik. 

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare