Patt in Israel

  • vonDPA
    schließen

Jerusalem- Die politische Pattsituation in Israel dauert nach der Parlamentswahl an. Nach Auszählung von mehr als 99 Prozent aller Stimmen lag der rechtsreligiöse Block um Regierungschef Benjamin Netanjahu am Mittwoch nach Medienberichten bei 58 von 120 Sitzen im Parlament. Das Mitte-links-Lager kam auf 55 Sitze. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare