Im Bundestag

Nebenverdienste: 25 Millionen Euro für Abgeordnete

  • vonDPA
    schließen

Berlin- Abgeordnete des Bundestages haben in der aktuellen Wahlperiode bislang schon mindestens 25,1 Millionen Euro nebenbei verdient. Das berichteten am Montag das Magazin "Der Spiegel" und das Transparenzportal "abgeordnetenwatch.de". Grundlage sind die Selbstauskünfte der Parlamentarier auf der Bundestags-Internetseite.

Demnach geben aktuell 215 der 709 Abgeordneten Nebeneinkünfte an - das sind 30,3 Prozent. Bei einer Auswertung im vergangenen Jahr waren es noch knapp 28,5 Prozent. Am höchsten ist der Anteil der Nebenjobber in der FDP-Fraktion. Mehr als die Hälfte der Volksvertreter dort (53 Prozent) meldeten Nebeneinkünfte. Dahinter folgten die Fraktionen der CSU (50) und der CDU (36). Die Grünen sind die Fraktion, in der die wenigsten Abgeordneten meldepflichtige Nebenjobs ausüben (13). dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare