Mutmaßliche Terroristen in Ägypten getötet

  • vonDPA
    schließen

Kairo- Ägyptische Sicherheitskräfte haben bei einer Schießerei in Kairo sieben mutmaßliche Terroristen getötet. Ein Polizist wurde bei dem Einsatz erschossen und drei weitere verletzt, teilte das Innenministerium gestern mit. Die Polizei habe Waffen und Munition sichergestellt. Die Terroristen hätten zunächst Angriffe auf koptische Christen geplant, hieß es bei der Polizei. Sie hätten dann ihre Pläne geändert und Sicherheitskräfte angreifen wollen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare