Millionenspende mit Gartenrunden

  • vonDPA
    schließen

Ein 99-jähriger Brite hat gut 100 Runden mit dem Rollator durch seinen Garten geschafft und so eine Millionenspende für den staatlichen Gesundheitsdienst NHS gesammelt. Kriegsveteran Tom Moore brachte bis Mittwochvormittag über eine Spendenseite im Internet schon weit über vier Millionen Pfund (umgerechnet über fünf Millionen Euro) aus aller Welt zusammen - und will weitermachen. Sein Plan: nochmals 100 Runden. Sein ursprüngliches Ziel waren nur 1000 Pfund an Spenden. Der Senior bedankt sich damit bei den "wunderbaren" NHS-Mitarbeitern, die ihm bei der Behandlung seines Hautkrebses und einer gebrochenen Hüfte geholfen haben. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare