Merkel will sich enger mit Macron abstimmen

  • vonDPA
    schließen

Bormes-les-Mimosas- Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Türkei und Griechenland in ihrem Streit um Mittelmeer-Erdgas zu einer Lösung am Verhandlungstisch aufgerufen. "Wir brauchen dort Stabilität - und nicht Spannungen", sagte Merkel am Donnerstag bei einem Treffen mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron in dessen südfranzösischer Residenz Fort de Brégançon.

Die Kanzlerin war erstmals in der Mittelmeer-Residenz der französischen Präsidenten zu Gast. Merkel und Macron stimmten darin überein, sich auch in anderen internationalen Krisen noch enger abzustimmen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare