Asis al-Asmar
+
Asis al-Asmar

SCHLAGLICHT

Mensch des Tages

  • vonRedaktion
    schließen

Die Behörden haben 2019 rund 1700 Straftaten gegen Flüchtlinge und Asylbewerberunterkünfte registriert. Es seien 1620 Übergriffe auf Geflüchtete verzeichnet worden. 229 Menschen seien bei den Attacken verletzt worden. 128 weitere Übergriffe richteten sich gegen Flüchtlingsunterkünfte. Quelle: dpa/Foto: dpa

1700

Der SPD-Europaabgeordnete Bernd Lange hat den Beschluss der EU-Staaten, eine zentrale Antwort auf die Folgen der Coronavirus-Krise zu vertagen, als "gefährliche Taktik" kritisiert.

Unter Syrern genießt Bundeskanzlerin Angela Merkel große Sympathien. Nach ihrem negativen Corona-Test hat ihr der Graffiti-Künstler Asis al-Asmar aus der Rebellenprovinz Idlib im Nordwesten des Landes in besonderer Form seinen Dank gezeigt: mit einem überlebensgroßen Porträt der Kanzlerin. Dazu ein Herz in Rot und der Text: "Frau Merkel, Ihr Wohlergehen freut uns."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare